Innosmart: Programm

Programm

09:30 Uhr  Begrüßung 

09:45 Uhr  Grußwort

Thomas Korbun, Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung

10:00 Uhr  Keynote I

Die Rechnung ohne den Wirt gemacht? Wie Teilhabe an der Energiewende gelingen kann
Prof. Ortwin Renn, Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam  

10:30 Uhr  Keynote II

Gut und schön, Nachhaltigkeit und Ästhetik
Tillman Damrau, Bildwissenschaftler und Bildender Künstler
     
11:00 Uhr   Kaffeepause

11:15 Uhr  Erste Workshopphase

  • Workshop 1: Nutzer*innen in die Produktentwicklung einbeziehen: Das Potenzial von Nutzerinnovations-workshops für die Energiewende
  • Workshop 2: Design als Transformationsinstrument: Komplexe gesellschaftliche Wandlungsprozesse neu gestalten
  • Marktplatz: Instrumente und Werkzeuge für Kommunikationsinitiativen und partizipative Innovationsprozesse

Beschreibung der Workshops
        
12:45 Uhr   Mittagspause und Marktplatz

14:15 Uhr  Zweite Workshopphase

  • Workshop 3: Zukunftskreuzungen: Herausforderungen der Energiewende spielerisch erfassen
  • Workshop 4: Argumente rekonstruieren – Konflikte verstehen. Die Methode der Argumentrekonstruktion
  • Workshop 5: Partizipation an der Energiewende: Die Chancen der Genderanalyse

Beschreibung der Workshops

15:45 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr  Ergebnisse aus den Workshops   

16:30 Uhr  Reallabor Energiewende

"Innovationstreibende Energietransformations- und Partizipationsgemeinschaftsperformance mit interaktivem Kommunikationsformat"
Improvisationstheater

17:00 Uhr    Verabschiedung, Ende der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten. Stand 27.04.2016